Restaurierung eines Altarbildes
 

Das Atelier

Das Atelier

Seit der Erlangung meines Diploms im Jahr 2000 arbeite ich freiberuflich als Restauratorin für Gemälde und gefasste Skulpturen im Raum Tübingen. In meinem Atelier arbeite ich für private Sammler und Museen. Für Schlösser, Klöster und Kirchen, sowie für die Denkmalpflege ist die Arbeit vor Ort meistens besser angebracht.

Als Absolventin der Stuttgarter Akademie der Bildeneden Künste bin ich spezialisiert auf dem Gebiet der

  • Restaurierung von Gemälden auf Leinwand- und Holzbildträgern, sowie dessen
  • Zierrahmen und Blattvergoldung
  • Restaurierung von gefassten Skulpturen.

Ich behandele Ihre Kunstwerke mit großer Sorgfalt und wende minimal invasive Techniken an. Darüber hinaus lege ich auf eine ausführliche Dokumentation der einzelnen Arbeitsschritte in Wort und Bild besonderen Wert.

Für mich hat der fachliche Austausch einen hohen Stellenwert. Für besonders umfangreiche Projekte schließe ich mich mit weiteren hochqualifizierten Kollegen zusammen. Wir besprechen, beraten und ergänzen uns. So kann ich Ihnen so die optimale Behandlung für ihr Kunstwerk anbieten.

 

Ich freue mich auf Sie!

Ich freue mich auf Sie!

Ich berate Sie gerne und mache Ihnen einen unverbindlichen Kostenvoranschlag. Ich komme hierzu auch zu Ihnen und begutachte ihr Kunstwerk vor Ort.

Saskia Mertens
Dipl. Restauratorin für Gemälde und gefasste Skulpturen
Mitglied im Verband der Restauratoren (VDR)

Bettina von Gilsa & Saskia Mertens in ihrem Atelier